Botanischer Garten Osnabrück

Botanischer Garten Osnabrück

Immer wieder eine Besuch wert

sind für mich botanische Gärten. Pflanzen die heute noch völlig unscheinbar wirken zeigen sich wenig später in ihrer ganzen Blütenpracht.  Wo sonst kann man Zum Beispiel den Gelben Enzian bei uns in Norddeutschland bestaunen ?

Botanischer Garten Osnabrück,Gelber EnzianDer alte Steinbruch am Westerberg bot  vor 30 Jahren nahezu ideale Voraussetzungen für die Anlage des botanischen Gartens. Inzwischen um einiges vergrößert, hat er sich sehr gut entwickelt.  Vom Alpinum über eurasische Steppenlandschaften gibt es immer wieder Interessantes zu bestaunen.

Botanischer Garten Osnabrück

Auch Gemüsearten werden gezeigt. Über die  umfangreiche Allium-Sammlung wird noch gesondert zu berichten sein.

Botanischer Garten Osnabrück

Neben den vielen  interessanten Pflanzenarten ist es aber vor allem die Ruhe und die schöne Gestaltung der Anlage, die zu einem Spaziergang einlädt. Viele kleine Teiche und Bachläufe durchziehen das Gelände. Schattige und sonnige Bereiche wechseln sich ab. Botanischer Garten Osnabrück

Die Stadt Osnabrück darf mit Recht stolz auf ihren Botanischen Garten sein und ich schätze mich heute glücklich, dass ich damals an seinem Bau mitwirken durfte. Seinerzeit war diese Baustelle bei uns Lehrlingen jedoch nicht besonders beliebt. Zu eintönig war der Bau der langen Wege. Umso schöner ist es heute,  diese Parkanlage genießen zu dürfen. Ein Vergnügen, dass übrigens kostenfrei ist.

Botanischer Garten Osnabrück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.