BUND Karlstadt veranstaltet Saatgutmesse

BUND Saatgutmesse 2015

Einem Hinweis von Sabine Pecoraro-Schneider folgend möchte ich auf folgende Veranstaltung hinweisen:

Begleitet von einer ganzen Reihe interessanter Vorträge veranstaltet die Ortsgruppe Karlstadt des BUND eine umfangreiche Messe für Gartenfreunde. Im Mittelpunkt steht dabei das Saat- und Pflanzgut.

Ein sehr informativer Flyer mit den wichtigsten Informationen kann hier herunter geladen werden.

Die Veranstaltung läuft von Samstag, dem 19. bis Sonntag, dem 20. Februar.

Referate und Vorträge:

  • Gerd Sych, Slow Food zu Kartoffelvielfalt (mit Verkostung)
  • Hilmar Keller, Verwaltung Main Spessart,: „Invasive Neophythen – warten oder handeln?“
  • Barbara Keller, open house: „Bedeutung und Bedrohung der Kulturpflanzenvielfalt“
  • Dr. Johannes Gottfried Mayer, Universität Würzburg, „Klostermedizin – gestern und heute“
  • Werner Kuhn, Netzwerk Lebensraum Feldflur: „Wilde Pflanzen geben Gas“

Darüber hinaus gibt es Führungen zum Thema „Streuobstwiese“, „Biber“ und „Synagoge Laudenbach“

Über Rückmeldungen zu dieser wichtigen Initiative und sinnvollen Veranstaltung wäre ich sehr dankbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.