Gemüsegarten, Gartenntzwerk.com

Effektive Mikroorganismen

Mikroorganismen effektiv

Jeder von uns kann sich unter Mikroorganismen etwas vorstellen, doch was bedeutet „Effektive Mikrooganismen“ („EM“)? Zu diesem Themenbereich gibt es eine Reihe von Begriffen, wie Bokashi Terra Preta oder Schwarzerde, die letztlich alle in dieselbe Richtung weisen. Es werden inzwischen eine Vielzahl von Produkten und Hilfsmitteln angeboten. Hinter allem verbirgt sich eine ausgefuchste Technologie auf biologischer Grundlage. Hefen, Milchsäurebakterien und Photosynthesebakterien, die vielfach und seit Urzeiten zur Lebensmittelherstellung verwendet werden oder sich in solchen befinden, helfen, die Böden zu verbessern.

Keine neue Entwicklung

Vor bereits mehr als 30 Jahren begann ein Japanischer Wissenschaftler, Gemische solcher Mikroorganismen an Stelle von Chemie in der Landwirtschaft einzusetzen. Ohne genau auf die Wirkungsweise dieser Organismen einzugehen, kann man verstehen, dass Hefen und Milchsäurebakterien offenbar in der Lage sind, organische Ausgangsstoffe effektiv zu verändern. Dabei werden besondere Stoffe wie Vitamine, Antioxidantien, Aminosäuren, Mineralverbindungen etc. herzustellen.

Damit wird der Einsatz organischer Düngemittel um einiges effektiver und sinnvoller. Gleichzeitig wird die Entstehung pathogener Keime verhindert. Natürlich gilt das auch für Haushalt und Garten. Gesunde Böden enthalten natürlicherweise eine Vielzahl von Mikroorganismen. Solche Böden garantieren ein gesundes Pflanzenwachstum. Mit  EM kann man diese Abläufe verstärken.

Der eigene Garten

Mit EM besprüht entwickelt sich organischer Abfall in hochwirksamen Kompost. Gleichzeitig verhindern die Organismen die Entwicklung schlechter Gerüche und pathogener Keime. Beispielsweise auf der Webseite des Betriebes EM-Rako kann man die Vielzahl positiver, den Boden verbessernder Auswirkungen wie Abbau organischer Substanzen, Stickstoffanreicherung oder Giftabbau nachlesen.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns Eure Erfahrungen mit Effektiven Mikroorganismen mitteilt!

4 Gedanken zu „Effektive Mikroorganismen“

  1. EM ist ein wunderbarer Dünger, besonders die Orchideen danken! Ich gebe den Hunden das Bokashi ins Essen und EM hin und wieder ins Trinkwasser …Ich putze ausschließlich mit EMa und EM blond und versprühe EM zum neutralisieren von Gerüchen. Ich bin sehr zufrieden und setze meine Familie nicht den Giften der herkömmlichen Reinigungsmittel aus.

    1. Sehr interessant und vielen Dank! Ich habe EM erst im Zusammenhang mit der biologischen Aufbereitung von Hälterwasser in der Fischzucht kennengelernt und bin ebenfalls begeistert. LG Michael

  2. Hallo!! Ich benutze EM seit Jahren auch im und ums Haus. Drinnen putze ich mit EM und meine Pflanzen dünge ich damit. Bin begeistert. Das mit dem Kompost werde ich mal ausprobieren! Danke LG Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.