Erntezeit, Christine Zimmermann, Gartennetzwerk.com

Einsatz für Saatgutvielfalt

Tomatenernte im August Christine Zimmermann
Solch eine bunte Sortenvielfalt möchten wir auch zukünftig garantiert haben!

Saatgut ist Allgemeingut

„Saatgut ist eine unverzichtbare Basis für den Anbau unserer Nahrungsmittel in Landwirtschaft und Gartenbau. Für Saatgut- und Agrarchemiekonzerne ist es deswegen eine Ressource, mit der sie viel Geld verdienen und Kontrolle über die Produktion unserer Nahrungsmittel bekommen können. Seit Jahrzehnten züchten sie Sorten, die ihnen diese Kontrolle ermöglichen.“

Man kann durchaus der Ansicht sein, dass die freie Verfügbarkeit von Saatgut für alle ein Menschenrecht ist. In jedem Fall darf es nicht in das Belieben einiger weniger großer Konzerne fallen, darüber zu bestimmen, was wachsen darf und was nicht. Daher lohnt es sich, sich für den Erhalt und den freien Zugang zu den Saatgutressourcen zu kämpfen.

Vielfalt alter Gemüsesorten, gezüchtet von Christine Zimmermann
Gemüsevielfalt aus dem eigenen Garten muss gefördert werden!

Wir berichteten bereits über verschiedene Initiativen wie die ARCHE NOAH in Österreich. Heute weisen wir auf Saatgutkampagne.org hin, die sich auf europäischer Ebene grundsätzlich und politisch für eine entsprechende Gesetzgebung engagiert. Neben einer Menge von Informationen findet man dort auch eine Vielzahl von Initiativen, die sich als Tauschbörsen ganz praktisch für den Erhalt vielfältigen Saatgutes einsetzen.

2 Gedanken zu „Einsatz für Saatgutvielfalt“

  1. Christine (von ihr stammen die tollen Bilder) schreibt uns: „Der Bericht spricht mir aus der Seele. Auch ich habe schon bei der Arche Noah und dem deutschen Verein zum Erhalt der alten Nutpflanzenvielfalt „VEN“ Samen bezogen und so gute Erfahrungen damit gemacht.
    Wir verarmen nicht nur an der riesigen Auswahl von Farben und Formen von Gemüse und Obst sondern vor allem an einer Geschmacksvielfalt zumeist mit mehr Inhaltssstoffen einhergehend.
    Wer eine Zeitlang aus eigenem Gemüsegarten lebt und verschiedene Sorten von Gemüse und Früchten ausprobiert dem erscheint gekauftes Standardangebot sehr fade fast schon geschmacklos …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.