Schlosspark mit Blick auf das Schloss in Jever

Englische Landschaft in Friesischen Gärten

Der Schlossgarten in Jever gilt als der „kleine Bruder“ des Schlossgartens in Oldenburg

und ist damit Ausgangspunkt für zahlreiche spannende Entdeckungen.Ausgestattet mit Broschüren oder nach Anmeldung durch eine kompetente Führung lassen sich auf Spaziergängen botanische Kostbarkeiten, merkwürdige Geschichten und eine vielfältige Tierwelt entdecken.

Weitere Routenvorschläge per Fuß, Fahrrad oder Auto geben Tipps, um diesen Gartentyp in der friesischen Landschaft aufzuspüren. Audioführungen und eine multimediale Präsentation bieten zusätzliche Informationen. Literarische Gartenrundgänge, Fledermaus-Exkursionen und spannende Rallyes zu Flora und Fauna öffnen neue Horizonte.

Besucherinformationen:

Schlossmuseum Jever
Schlossplatz 1
26441 Jever

www.schlossmuseum.de

  • Kontakt: 04461-969350 oder info@schlossmuseum.de
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr, Montags geöffnet vom 15. Mai bis 15. Oktober, Schlosspark ist ganzjährig von Sonnenaufgang bis -untergang geöffnet
  • Eintrittspreise: regulär 4,50 €, Kinder bis 14 Jahre frei, Schlossgarten frei

Besuchen Sie Gartennetzwerk auch auf fb button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.