Kleiner Fuchs

Garten des Faulen

…darf ich das Gelände in aller Ruhe nennen, ist es doch mein eigener. Nun gilt hier sicher, dass der Schuster die schlechtesten Schuhe trägt.  Außer gelegentlich mal ein paar Wege durch die Wildnis mähen, mach ich an dem  Gelände so gut wie nichts. Da geh ich doch lieber mit  dem Fotoapperat auf Schmetterlingsjagd. Heute war es nur der Kleine Fuchs, der aber in Massen, den ich erwischt habe. blühende Disteln, Mohn und selbst Giersch haben schließlich auch Ihren Reiz.

0 Gedanken zu „Garten des Faulen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.