Garten Moorriem

Ländlicher Garten

Zwischen Oldenburg und Elsfleth an der Weser liegt die alte Moorsiedlung Moorriem, in der Ute und Albrecht Ziburski 2006 begannen ihren 6000 Quadratmeter großen Garten Moorriem anzulegen. Die Anlage genießt von Beginn an große Aufmerksamkeit und hat für viele Modellcharakter.

Abwechslungsreich und aufregend

Im Kontext der einzigartigen Landschaft und uralter Siedlungsstrukturen der Wesermarsch vereint dieser Garten in besonderer Weise die Ansprüche naturnaher und traditionell wie modern gestalteter Gärten. Große Staudenanlagen ebenso wie Obstbäume und Rosen, ein kleiner Waldgarten mit anschließender Gräser- Farn- und Wildstaudenbepflanzung führen zu einem der großen Höhepunkte im Gartenjahr, den diesen Teil beherrschenden üppigen Echinaceen.

Gärtnerei und Café

Die eigene attraktive Gärtnerei bietet viele der Staudenraritäten und -besonderheiten zum Kauf an. Und im „Apfelbaumcafé“ werden dem Gast Kaffee und Butterkuchen geboten. Nähere Informationen hier

Bücher

Ihre Gartenbegeisterung haben Ute und Albrecht Ziburski inzwischen auch in zwei Büchern zusammengefasst, die im Ulmer Verlag erschienen sind. Die ländlichen Gärten historisch und modern im Allgemeinen und der eigene Garten Moorriem im Besonderen werden hierin wiedergegeben. Wir werden die beiden Bücher an dieser Stelle später noch vorstellen.

Ein Gedanke zu „Garten Moorriem“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.