Garten-Werk-Stadt – ein Lern,-Erfahrungs,-Austauschort

Gartenwerkstatt, Gartennetzwerk.comDie GartenWerkStadt wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, Räume für eine Auseinandersetzung mit landwirtschaftlichen Themen und Ernährung ins Leben zu rufen – und dabei praktisch die Grundlagen des ökologischen Anbaus zu vermitteln, eine Diskussionsplattform zu schaffen.

Anfang 2012 haben Jutta Greb und Kati Bohner mit einem regelmäßigen Projekt, dem Gemeinschaftsgartenkurs, begonnen, das sich jetzt im zweiten Jahr befindet. Gemeinsam mit knapp 20 Menschen im Alter von 8 bis Mitte 60 bewirtschaften wir seit dem einen ökologischen Gemüsegarten.

Im Laufe des Jahres 2012 kamen verschiedene Einzelveranstaltungen hinzu und im Spätsommer ist dann zusammen mit Ann-Marie Weber die Idee entstanden, einen Gartenkalender – den taschenGARTEN – zu entwickeln, der dann im Dezember erschien und nach wenigen Wochen ausverkauft war. Für das laufende Jahr 2013 haben wir ein vielfältiges Programm (Kurse, Workshops, eine Ausstellung, Gartenkino…) erarbeitet. Die GartenWerkStadt wächst also Stück für Stück und es kommen immer wieder neue Bausteine und Ideen hinzu.

Große Teile unserer Arbeit finden auf dem Gesundheitsgartengelände der Stadt Marburg statt. Hier haben wir als GartenWerkstadt Parzellen für unseren Gemeinschaftsgarten und Raum für unser Veranstaltungsprogramm zur Verfügung gestellt bekommen. Außerdem haben wir Veranstaltungen auf dem Marburger Bildungsfest angeboten und werden auch 2014 wieder unseren Gartenkalender, den taschenGARTEN veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.