De Tuinen van Appeltern, Gartennetzwerk.com

Gartenpark – Tuinen van Appeltern

Bereits im November berichteten wir über „De Tuinen van Appeltern“, einer der größten Garten- und Gartenideenparks der Niederlande.

Am dem 1. März 2014 wird in den Gärten von Appeltern die neue Gartensaison eröffnet. Das Besuchererlebnis wird in diesem Jahr vollständig anders sein. Konnten die Besucher bisher den Park auf eigene Faust entdecken, werden Gäste während ihres Rundgangs mit zusätzlichen ‚Hilfestellungen‘ begleitet. Mit der Begleitung erhalten nicht alle Gäste eine persönliche Rundführung, aber eine zusätzliche Hilfestellung, die fast genauso anfühlt.

An zahlreichen Stellen des Parks kann der Besucher zum Gesehenen gesprochene Erläuterungen abfragen, auch in deutscher Sprache! Und natürlich immer nur dort, wo der Besucher zusätzliche Erläuterungen möchte. Die Appeltern Flüster-Tour macht den Besuch erlebnisreicher und aktiver. Die Gärten von Appeltern sind der erste Gartenpark in den Niederlanden, der diesen Service anbietet.

Neue Inspiration
Mit Stolz und Freude kann Die Gärten von Appeltern melden, dass ‘De Levende Tuin ‘ im April offiziell eröffnet wird. Eine ideale Gelegenheit, das ‘Leben’, den Wiedergebrauch von Produkten, Nachhaltigkeit im Garten und den Geist der Mutter Erde näher kennen zu lernen.

Ebenfalls wird voraussichtlich Mitte Mai ‘De Wilde Weelde Wereld’ eröffnet. Ein Garten mit fast 5.000 m2 Gesamtfläche und einem eigenen Aussichtspunkt. Der Garten wird von verschiedenen Unternehmen innerhalb des Verbands Wilde Weelde entworfen und angelegt. Dieser Verband umweltfreundlicher Unternehmer überraschte die deutschen Besucher bereits während der Floriade 2012 mit einem eigenen Entdeckungsgarten.

 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.