Winterrot, Gartenflora, rot im Winter

Rot als Blickfang im winterlichen Garten

Farbspiel Winterrot im Winter

Im winterlichen Garten werden Gehölze mit winterroten Beeren, Blättern oder roter bis rotbrauner Rindenfärbung zu besonderen Schmuckstücken. Keine Farbe bietet den weiß-grauen Nuancen des Winters besser Paroli als leuchtendes Winterrot. Wer offenen Auges durch den Garten oder einen Park geht, entdeckt bald Beeren, die wie rot lackierte Perlen aus eisfunkelndem Geäst blitzen. 

Winterrot, Gartenflora, rot im Winter

Feine Raureifkristalle säumen Blätter oder Früchte und schärfen ihre Konturen. Die Wintersonne entfacht die gedeckten Rubin- und Purpurnuancen manch immergrüner Stauden und kleiner Sträucher zu ungeahnter Glut. Auch die rote oder feurig rotorangefarbene Rinde verschiedener Hartriegel-Sorten oder die abblätternde Rinde der Tibetischen Kirsche. Sie glänzt mit braunrot in der Sonne  und bereichern den Garten jetzt mit interessanten Eindrücken.

Winterrot, Gartenflora, rot im Winter

Winterrot, Gartenflora, rot im Winter

Winterrot auch für Vögel

 

Rot und Rotorange gehören zu den für „Vogelfrüchte“ typischen Farben. Viele Gehölze locken Vögel an, indem die Samen von einer verführerisch leuchtenden Hülle umgeben sind. Allerdings sind nicht alle roten Beeren bei den Tieren gleichermaßen beliebt. Pfaffenhütchen (Euonymus europaeus) und Vogelbeere (Sorbus aucuparia) werden schnell gefressen.

Winterrot, Gartenflora, rot im Winter

Die roten Früchte anderer Gehölze bleiben dagegen lange unberührt. Stechpalme (Ilex), Zierapfel (Malus ‘Red Sentinel’, ‘Red Jade’, ‘Professor Sprenger’), Gemeiner Schneeball (Viburnum opulus) und zahlreiche Wildrosen zum Beispiel behalten ihre Früchte auch länger.

 

Sie werden so zu einer Reserve für die Zeit, wenn die Nahrung für Vögel knapp werden kann. Werden diese Bäume oder Sträucher an eine gut sichtbare Stelle gepflanzt, können ihre leuchtend roten Früchte den Garten auch im Winter lange verschönern.

Mehr lesen https://www.gartenflora.de/mein-garten/blatt-bluete/rot-im-flirt-mit-winterweiss/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.