Rote Herbstbelohnungen

Rote Herbstbelohnungen

So sehr wir auch geneigt sind, den hellen sonnigen Sommer mit seinen frischen Grüntönen und verschwenderischen Blütenfarben möglichst lange fest zu halten, so sicher ist es, dass der Herbst nun diese Jahreszeit ablöst. Doch auch der Herbst wartet mit einer großen Farbenpracht auf und verwöhnt das Auge noch einmal so, als wolle er sich für die kommenden Wochen und Monate entschuldigen.

Die große Farbenpracht der Wälder steht uns ja noch bevor, wenn sich so langsam das Chlorophyll aus den Blättern und Stielen in die Bäume zurückzieht und sie für kurze Zeit ihre eigentlichen, artspezifischen Farben preisgeben.

Und schließlich wartet ja auch noch die geschmackliche Belohnung gärtnerischen Wirkens auf uns, und auch die kommt mit kräftigen Farben daher. Die intensiven Farben der Früchte sollen die Verzehrer anlocken und sie für die Verbreitung der Pflanzensamen mit nahrhaften und süßen Verlockungen belohnen.

2 Gedanken zu „Rote Herbstbelohnungen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.