50 jährige Magnolie zu Jeddeloh

Veranstaltungskalender für das Gartenjahr 2015

Allium, Bauerngarten Brun zu Jeddeloh

27. März Die Kraft des Frühlings nutzen – Entlasten und Erneuern. Ein Vortrag von Antje Hatzler, Ärtztin für innere Medizin. An diesem
Abend erhalten sie Tipps, um nach der winterlichen Ruhe kraftvoll in das Jahr zu starten. Aus ganzheitlicher Sicht werden Körper, Seele und Geist mit einbezogen und zu jedem Bereich gibt es Anleitungen und Beispiele, die sie selbst im Alltag umsetzten können. 18 Uhr

17. April Die Gründonnerstagssuppe, Führung mit Rita Büsing, Kräuterexpertin aus Oldenburg. Die Gründonnerstagsuppe ist eine alte Tradition. Unsere Vorfahren wussten, wie wichtig die ersten jungen Kräuter im Frühjahr sind. Wir werden Kräuter im Garten sammeln, das Neunerlei zur Suppe verarbeiten und genießen! Dazu gibt es Kräuterbrötchen mit Brennnesselsamen und einen herzhaften Dipp aus frischen Kräutern und leckeren Kräutertee. 19 Uhr

Allium, Bauerngarten Brun zu Jeddeloh26. April Umzu und Mittendrin Am Sonntag, 26. April 2014 findet im Oldenburger Land an vielen Orten zeitgleich der „2. Tag der Gästeführung statt. Bei uns im Garten führe ich sie um 11 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr durch den frühlingshaften Garten.

8. Mai Gartenbegegnung mit Anke zu Jeddeloh und Anne Bunjes. Im Rahmen einer Führung durch den Garten erwartet Sie ein zauberhaftes Blüten-und Farbenspiel. Im Anschluss erleben sie bei einer Vorführung mit der Naturfloristin Anne Bunjes, wie man mit einfachen Materialien dekorative Elemente fertigen kann – auch als Gruppenführung. 14.30 Uhr

22. Mai Wildkräuter mit Ria Büsing, Kräuterexpertin aus Oldenburg
Nützliches, Interessantes und Kurioses über unsere Wegbegleiter aus dem Pflanzenreich erfahren Sie bei einem Rundgang durch den Garten. Dabei lernen Sie Kräuter kennen, die in unserer Region wild wachsen oder leicht im eigenen Garten angebaut werden können. Mit der aufsteigenden Sonne bekommen junge frische Kräuter eine besondere Kraft. Wildkräuter sind wahre Vitamin- und Mineralstoffgiganten. Sie ergänzen und verfeinern unsere Speisen. Sie stellen heute selber Kräutertees und Kostproben aus Kräutern her. 19 Uhr

50 jährige Magnolie zu Jeddeloh24. Mai Tage des offenen Gartens Eine Initiative d. Ammerland-Touristik, Christoph Berndmeyer hat an diesem Tagüber 50 verschiedene Sorten Hosta zum Verkauf und englische Fachliteratur zum Ansehen im Gepäck. Außerdem: Führungen durch den Garten, Naturfloristikvon Anne Bunjes, Kaffee & Kuchen. 11-18 Uhr

5. Juni Die Welt der Bilderdenker. Ein Vortrag von Peter lassen: Lebensberater, Autor, Künstler aus Ovelgönne. Wie können Legasthenie- und ADS/ADHS-Begabte ihre angeborenen Talente entdecken und entfalten? Dauer ca. 2,5 Stunden mit vielen praktischen Übungen zum Mitmachen. Eingeladen sind alle, besonders auch Eltern, Lehrer, Erzieher und Kinder ab 10 Jahren. 18 Uhr

Sommerfrische Garten zu Jeddeloh14. Juni und 12. Juli Mit Goethe durch den Garten, eine Gartenführung mit besonderer Note. Den Hintergrund bilden Goethes Naturgedichte und seine Weltanschauung – Denn J.-W. v. Goethe war nicht nur ein großer Dichter, sondern auch ein tiefsinniger Betrachter der Natur und ihres Zusammenhanges mit dem Menschen. Die Gedichte werden von dem Sprachkünstler und Eurythmisten Siegfried Ober rezitiert und durch Erläuterungen vertieft. Der Garten ist ab 14 Uhr geöffnet. Es gibt Kaffee und Kuchen. Die Führung beginnt ! bei jedem Wetter ! um 16 Uhr.

26. Juni Düfte des Gartens, Referentin Rita Büsing, Oldenburg. Auf vielfältige Weise bereichern und verzaubern Düfte unser Leben. Darum sollten wir behutsam, achtsam und vielleicht auch kritisch mit ihnen umgehen. Nach einem Rundgang durch den Garten von Anke zeige ich ihnen, wie sie auf einfache Weise ein ganz individuelles Parfüm herstellen können. 19 Uhr

Sommerbild Bauerngarten zu Jeddeloh

15. Juni Seelische Familienerbschaften und deren Auflösung. Ein Vortrag von Peter Classen, Lebensberater, Autor und Künstler aus Ovelgönne. Wir alle haben Verhaltensmuster von unseren Eltern und Großeltern übernommen, die uns oft unbewusst beeinflussen. In diesem Vortrag werden die Hintergründe betrachtet, und Wege aufgezeigt, sich dauerhaft davon zu lösen, um so den inneren Frieden mit den Eltern und Großeltern wieder zu erlangen. Alte Verhaltensmuster können sich so auflösen, damit wir Schritt für Schritt wieder wir selbst werden. 18 Uhr

19. Juli Tage des offenen Gartens Eine Initiative der Ammerland Touristik Mit Führungen durch den Garten, Naturfloristik von Anne Bunjes, Mitmachaktion mit Antje Hatzler, Ärztin für Innere Medizin. Diese demonstriert Wasseranwendungen – ein in Vergessenheit geratenes Hausmittel. Kleinen und großen Besucher können dem Künstler Peter Classen beim Bau von Zauberhäusern zuschauen und Skulpturen aus Holz mit Stein, Schmuck und Trainingsbretter für die Balance des Körpers, sowie eigene Sachbücher und Märchen, die das Leben schrieb erwerben. Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. 11-18 Uhr.

24./25./26. Juli Klassik im Alten Bullenstall Freitag, 24. und Samstag, 25.: Klassische Gala „Oh, diese Weiber“ mit Ivo Berkenbusch, Paul Brady und Olaf Wiegmann am Flügel, jeweils 20 Uhr Sonntag, 26. Juli: Gartenkultur und Kleinkunst rund um den Bullenstall mit einem klassischen Kinderkonzert. 11 bis 18 Uhr

9. August Tage des offenen Gartens Eine Initiative d. Ammerland-Touristik Mit Führungen durch den Garten, Naturfl oristikvon Anne
Bunjes, Antje Hatzler wird in Mitmachaktionen Wasseranwendungen – ein in Vergessenheit geratenes Hausmittel – demonstrieren. Es gibt Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. 11-18 Uhr

Impressionen Bauerngarten zu Jeddeloh29. August Illumination im Garten, Bauerngarten im Abendlicht. Genießen Sie den Garten einmal bei Kerzenschein und Lagerfeuerromantik. Lassen Sie sich verzaubern. 19 Uhr

25. September Vorbeugen mit natürlichen Mitteln, Kneipp zuhause anwenden. Lernen Sie mit einfachen Mitteln Erkältungskrankheiten vorzubeugen, die Abwehr zu stärken und wenn es sie doch erwischt hat, die Symptome zu mildern und den Körper während des Heilungsprozesses zu unterstützen. Neben Informationen zu Ernährung und Kräutern erhalten Sie auch praktische Tipps für Wasseranwendungen, die sie leicht zuhause durchführen können. 18 Uhr

Bitte anmelden: 04405 7302 außer zu Tagen des offenen Gartens

Bauerngarten Anke zu Jeddeloh, Wischenstr. 9, 26188 Edewecht-Jeddeloh  Tel. 04405 7302 – Allium, Bauerngarten Brun zu Jeddelohwww.bauerngaerten-nordwest.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.