Wildbienen sind lebenswichtig – über wildBee.ch

Viele von uns schrecken bei Wort „Bienen“ oder „Wildbienen“ zurück und befürchten bereits das Schlimmste. Hordenweise Überfälle stechwütiger, menschenjagender Insekten, die uns den Gartenaufenthalt verderben wollen. Das Gegenteil ist der Fall. Wildbienen und viele andere Insekten sind fest eingesetzt im großen Bauplan der Natur und für Menschan absolut harmlos.

Ohne diese wichtigen Arbeiter wären Gärten eigentlich kaum vorstellbar. Sie sorgen für die Vielfalt der Pflanzen. Sie besuchen mit unglaublichem Arbeitsaufwand jede Blüte und garantieren die Biodiversität. Sie garantieren uns auch unsere Ernteerfolge im Obst- und Gemüseanbau, so wie beim Wildobst. Außerdem wird die Arbeit gerade der Wildbienen immer wichtiger, denn die Honigbiene, unsere Haustiervariante, stehen unter erheblichem Stress, der mit verschiedenen Einwirkungen ihre Bestände schrumpfen läßt. So mancher Obst- und Gemüsezuchtbetrieb ist bereits auf die Arbeit von Wildbienen angewiesen.

Die besondere Sparte der Wildbienen ist dabei eine besonders wichtige und faszinierende Insektengruppe, und ihre Artenvielfalt ist – noch immer – sehr groß.  Dabei benötigen sie allerdings mehr und mehr unsere Hilfe. Sie brauchen eine Vielfalt von Futterpflanzen und Nisthilfen. In unserer monokulturellen Landwirtschaft und in unseren immer aufgeräumteren Gärten finden sie diese wichtigen Grundlagen nicht mehr in ausreichender Menge und Qualität vor.

Die Schweizer Naturfreunde von wildBee.ch verstehen sich als Netzwerk und Gemeinschaftsprojekt, welches schwerpunktmässig Social Medias nutzt um Wildbienen-Freunde zu vernetzen und den Erfahrungsaustausch zu fördern. Im Mittelpunkt steht eine Schweizerische Kampagne für Wildbienen. Sie konzentrieren sich auf Verbindung und Vernetzung, fördern Möglichkeiten, Aktivitäten und Umsetzung. Um Wildbienen wirksam schützen und fördern zu können, setzen sie auf wissenschaftlich korrekte Massnahmen. wildBee.ch bietet außerdem viele Hilfsmittel an, die Wildbienen helfen.

wildbee.ch neue Samen für Bienen

Jetzt sind die neuen Samentüten-Gestaltungen fertig geworden! Diese Mischungen speziell für Wildbienen und 5 verschiedene Standorte sind schon bald alle in Bioqualität von www.arthasamen.ch (Bioterra-Fachbetrieb, BioSuisse und Demeter zertifiziert) erhältlich und enthalten ausschliesslich einheimische Arten. Die wunderschönen Wildbienen-Bilder stammen von ww.ayamtlarum.ch/

6 Gedanken zu „Wildbienen sind lebenswichtig – über wildBee.ch“

  1. Es ist wahrscheinlich wirklich schwierig, eine Ursache für das Bienensterben zu bestimmen. Die zunehmenden Monokulturen in der Landwirtschaft und die Varroa sind nur zwei Ursachen. Und ja, ich finde sie genauso faszinierend. Danke und liebe Grüße, Michael

  2. Toller Beitrag.
    Ich trau mich es ja kaum zu sagen, aber ich bin erst durch diese Bloggerei auf Wildbienen aufmerksam geworden. Und hab sogar diverse Arten um eigenen Garten entdeckt!!! Dabei hab ich das Bloggen 10 Jahre ignoriert, da sinnfrei…
    🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.