Schlagwort-Archive: Eigenanbau

Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit

Praxisorientertes Gartenbuch

Wie schon aus dem Titel des Buches “Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit, Sorten, Kultur, Pflege, Rezepte” zu erkennen ist, handelt es sich bei diesem Praxisbuch thematisch um Anbau und Pflege, Ernte und Verbrauch von Wintergemüse.

Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit, Selbstversorgung, Gemüsekultur, Gartengestaltung, Nutzgarten Leopold Stocker Verlag

Grundsätzliche Voraussetzungen

Ein erstes Kapitel beschäftigt sich mit den grundlegenden Voraussetzungen, die für den Anbau solcher Gemüsesorten zu beachten sind. Sehr umfangreich wird diese Thematik von Bodenbeschaffenheit bis zu den Schädlingen, von Wetter bis Lagerung durchleuchtet.

Sorgfältige Planung spart Arbeit

Im zweiten Abschnitt geht es um die konkrete Planung und Vorbereitung des Gartens, so wie die Abstimmung der Arbeitsschritte und -organisation des Gartenzeitraums.

Wie wichtig all diese Überlegungen und Planungen sind, um bei Anbau, Pflege und Ernte zu einer gewissen Routine zu gelangen zeigt der Umfang dieser ersten Teile. Sie umfassen mehr als ein Drittel des Buches.

Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit, Selbstversorgung, Gemüsekultur, Gartengestaltung, Nutzgarten Leopold Stocker Verlag

Geeignete Sorten

Erst danach geht die Autorin im thematischen Hauptteil auf die einzelnen Gemüsearten ein. Sie führt sehr ausführlich mehr als zwanzig Gemüse und Gemüsefamilien auf, die sich für eine Winterbevorratung eignen. Jede einzelne wird umfangreich mit Wort und aussagekräftigen Bildern beschrieben. Hinzu kommt noch ein ausführlicher Teil mit einer ganzen Reihe von Kräutern.

Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit, Selbstversorgung, Gemüsekultur, Gartengestaltung, Nutzgarten Leopold Stocker Verlag

Lagerung, Konservierung, Zubereitung

Abschließend geht die Autorin auf die Verarbeitung und Zubereitung der Gemüse ein. Von der Lagerung und Konservierung bis zum „sofortigen Genuss“ gibt es eine Menge von Anleitungen und Rezepten.

Der Anhang führt neben dem Register auch eine gute Adressliste für den Bezug robuster und alter, seit Generationen entwickelter und erprobter Sorten auf.

Fazit

Das Buch trägt einem nicht ganz neuen Trend in der westlichen Welt Rechnung. Man möchte nicht mehr so abhängig von durchgestylten Massenprodukten sein und wendet sich zunehmend der eigenen Aufzucht von Gemüsen zu, die sich durch Vielfalt, gesunden Inhaltsstoffen und de Wert der eigenen Arbeit an sich auszeichnet.

Besonders in Städten ist diese Bewegung seit einigen Jahren zu beobachten, während in ländlichen Räumen der Anteil häuslicher Versorgungsgärten noch immer zurückgeht. Doch Heide Hasskerl gibt allen Gärtnern dort wie hier einen differenzierten und verlässlichen Leitfaden an die Hand.

Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit, Selbstversorgung, Gemüsekultur, Gartengestaltung, Nutzgarten Leopold Stocker Verlag

Information

  • SELBSTVERSORGT DURCH DIE KALTE JAHRESZEIT
  • Autorin: Heide Hasskerl, Leopold Stocker Verlag
  • Praxisbuch
  • 207 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Hardcover
  • ISBN 978-3-7020-1627-2, Preis €  19,90