Alle Beiträge von admin

Gärten der Welt 2013 – Oldenburg

Gärten der Welt - Oldenburg
Foto: Michael Bünker, Gärten der Welt – Oldenburg

Gärten der Welt - Oldenburg
Foto: Michael Bünker, Gärten der Welt – Oldenburg

Gärten der Welt - Oldenburg
Foto: Michael Bünker, Gärten der Welt – Oldenburg

 

Gärten der Welt„, unter diesem einfachen und doch vielsagenden Motto stehen die Stadtgärten 2013. Vom 11. Mai bis zum 11. August werden markante Plätze in Oldenburg durch künstlerisch gestaltete Gärten verschönert. Mit viel Liebe fürs Detail haben Garten- und Landschaftsexperten kleine Grünflächen als Zuschauerattraktionen erschaffen. Ins Leben gerufen wurde das Projekt vom City-Mangement Oldenburg (CMO) sowie den beteiligten Sponsoren.

Heidenröslein

Heidenröslein
Heckenrose

Heidenröslein

 

Sah ein Knab‘ ein Röslein steh’n,

Röslein auf der Heiden,

War so jung und morgenschön,

Lief er schnell, es nah zu seh’n,

Sah’s mit vielen Freuden.

Röslein, Röslein, Röslein rot,

Röslein auf der Heiden.

Knabe sprach: „Ich breche dich,

Röslein auf der Heiden.“

Röslein sprach: „Ich steche dich,

Daß du ewig denkst an mich,

Und ich will’s nicht leiden.“

Röslein, Röslein, Röslein rot,

Röslein auf der Heiden.

Und der wilde Knabe brach

’s Röslein auf der Heiden.

Röslein wehrte sich und stach,

Half ihm doch kein Weh und Ach,

Mußt‘ es eben leiden.

Röslein, Röslein, Röslein rot,

Röslein auf der Heiden.

 von Johann Wolfgang Goethe (1749-1832)

Gartennetzwerk wünscht  Ihnen einen guten Wochenbeginn