DVA Hanggarten Pflanzensammler

Der Hanggarten eines passionierten Pflanzensammlers

DVA Hanggarten PflanzensammlerMöglicherweise möchte man immer das, was man gerade nicht so einfach bekommen kann. Ich als Norddeutscher Flachlandbewohner jedenfalls habe immer neidisch auf Grundstücke in Hanglage geschaut und von einem solchen Garten geträumt.

Aus der Reihe „Gartenportrait“ der Deutschen Verlagsanstalt fiel mir jetzt diese Neuerscheinung in die Hände. Beschritten und beschrieben wird „Der Hanggarten eines passionierten Pflanzensammlers“.

Manch einer verflucht vielleicht seine Hangsituation und wünscht sich die große ebene Fläche. Diesen Gartenfreunden die unglaublichen Möglichkeiten und Chancen näher zu bringen, ihnen die Vorteile eines extravaganten Sonnenwinkels, einer vertikalen Gartenansicht etc. gelingt mit diesem Buch besonders anschaulich.

Denn zu dieser Gartensituation mitten in Zürich gesellt sich die Leidenschaft zum Sammeln von Pflanzen aus allen Teilen der Welt. Diese Liebe teilt sich der Gartenfreund, Autor und Fotograf Herbert Frei mit seiner Frau Silvia Schindler.

DVA Hanggarten PflanzensammlerDie zahlreichen Reisen in und durch die Gärten Schottland und Englands haben die Anlage des Gartens, der durch Lage, Klimaveränderung und Gestaltung mit einem milden Kleinklima ausgestattet ist, besticht durch die Vielfalt der Pflanzen.

Auch die besonderen Schwierigkeiten eines Hanggartens: das Halten der Substrate und der Feuchtigkeit im Boden, die Notwendigkeit der grundsätzlichen Planung, und anderen begegnet das gartenbegeisterte Ehepaar zuerst mit einer entsprechenden Bepflanzung und nicht mit baulichen Maßnahmen.

Eine Vielzahl solcher Kniffe und gezielter Eingriffe verrät uns der Autor ebenso, wie die Vorlieben und Passionen, die diesen außergewöhnlichen Garten geschaffen haben. Begeisternd sind die vielen Grüntöne, die Licht- und Schattenspiele und die Farben, an denen dieser Garten so reich ist.

Die vielen bezaubernden und überraschenden Einblicke in das Reich hat der Autor auch noch selbst fotografiert. So sind ihm eine Vielzahl besonderer Perspektiven gelungen, die den besonderen Charakter eines üppigen Gartenreichs gekonnt und liebevoll in Szene setzen und die Neugier weiter steigern.

Gelungen – diese Eigenschaft bezieht sich ebenso auf den Hanggarten eines passionierten Pflanzensammlers wie auf das vorliegende Buch.

Info:

HERBERT FREI-SCHINDLER
Der Hanggarten eines passionierten Pflanzensammlers

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 96 Seiten,19,5 x 25,5 cm, ca. 120 Farbabbildungen und einem Gartenplan

Verlag: DVA Architektur, ISBN: 978-3-421-03957-6

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,50 * (* empf. VK-Preis)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.