Schlagwort-Archive: invasive Neobioten

Imposanter Feind der Laubbäume

Dieser imposante Vertreter der Bockkäfer ist ein Neozoon, der mit Holzlieferungen aus Asien in unsere Breiten eingeschleppt wurde. Schon ohne seine langen Fühler hat er eine Länge von bis zu 4 Zentimetern. Und berühmt ist er als einer der 100 schädlichsten Neobioten auch.

Asiatischer Laubholzbockkäfer_Magnus Manske_wikipedia
Foto: Magnus Manske, wikipedia

Der Schädling ist nicht wählerisch, und seine großen Larven fressen fingerdicke Gänge in fast alle hier heimischen Laubbaumarten. Besonders in Süddeutschland hat sich die Art schon in bedrohlicher Weise vermehrt. Die Schäden, die der Asiatische Laubholzbockkäfer (Anoplophora glabripennis) in Mitteleuropa und Nordamerika anrichtet sind erheblich und fallen für Forst- und Obstbaubetriebe wirtschaftlich ins Gewicht.

Asiatischer Laubholzbockkäfer_Fish and Wildlife Service_Anoplophora_glabripennis, wikipedia
Foto: Fish and Wildlife Service_Anoplophora_glabripennis, wikipedia

Die befallenen Bäume überleben das in der Regel nicht. Daher ist der Fund eines solchen Insektes auch meldepflichtig.

weitere Informationen der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft