Fundstück der Woche – Chinarinde

Sozusagen auf den letzten Drücker hier mein Fundstück der Woche. Reinhardt’s “Kulturgeschichte der Nutzpflanzen” erwies sich einmal mehr als Fundgrube. Dort fand ich die Aufnahme einer Plantage des Chinabaums Cinchona und die dazugehörige Geschichte der Pflanze. Mit den Grafiken aus dem “Handatlas sämmtlicher medicinisch-pharmaceutischer Gewächse” von 1876 bildet dieses Fundstück die Grundlage des heutigen Artikels. […]

Tomatenvielfalt – Tomatenkrankheit Blütenendfäule

(Christine Zimmermann) Die Blütenendfäule, die diese Schädigung der Tomate hervorruft, ist nicht ansteckend wie die Braunfäule. Sie entsteht durch Kalziummangel, entweder weil bei Stickstoffüberdüngung die Pflanze das Kalzium nicht aufnehmen kann, oder eben grundsätzlich zu wenig davon im Boden ist. Weden die Stellen weggeschnitten, kann man die Tomate ruhig essen, bei Braunfäule geht das nicht. […]